Unsere Idee

Wir möchten dich bei uns herzlich willkommen heissen.

Wir, das sind Melinda & Patrick.

Vor einigen Jahren haben wir Ashtanga Yoga für uns entdeckt und wollten es regelmässig praktizieren. Leider gab es in der Region keine Lehrer und kein Studio, welche das anboten. Unsere Absicht war es nie, ein eigenes Studio zu haben. Der Wunsch nach einer regelmässigen Ashtanga-Praxis hat uns allerdings dazu geleitet, nach einem geeigneten Raum und einem Lehrer zu suchen.
Etwas zufällig sind wir im November 2014 auf den Raum und Salome gestossen und wir begannen Yogastunden anzubieten. Ein Jahr später kam Martyna dazu. Seit Beginn beschert uns dieses Studio immer wieder interessante Begegnungen mit wundervollen Menschen, welche regelmässig zu uns kommen und mit uns praktizieren.

Unser Ziel ist es, das traditionelle System den Menschen in unserer Umgebung näher zu bringen und einen Ort zu schaffen, an dem gerne praktiziert wird und verweilt werden kann.

Ich bin Melinda und praktiziere seit 2004 Yoga. Ich habe damals aus Neugier bei Pascale Schmid mit Hatha Yoga und Kundalini Yoga begonnen und die gleiche Neugier hat mich 2008 zu Ashtanga Yoga gebracht.
Seit 2018 leite ich unser Studio hauptberuflich.

 

Ich bin Patrick und praktiziere seit 2010 Yoga. Von Ashtanga Yoga bin ich begeistert und gebe seit Jahren Stunden im Yogastudio.

Hauptberuflich bin ich Geschäftsleiter der Firma Patabee. Mein Unternehmen beschäftigt sich mit der Herstellung von natürlichen und wiederverwendbaren Lösungen für die Lagerung von Lebensmitteln. Beispielsweise kannst du mit Bienenwachstüchern die Verwendung von Plastik- und Aluminiumfolien reduzieren. Wir bieten mittlerweile noch andere abfallvermindernde Produkte an.  

Schau auf meiner Weibseite vorbei.

Hast Du Lust auf Yoga bekommen?

Melde Dich an, oder komm einfach im Studio vorbei. Hier gehts zum Kontaktformular und zur Wegbeschreibung